Herrin sex chat bot

Rated 3.90/5 based on 514 customer reviews

Sie war etwa so groß wie ich, hatte lange schwarze Locken, ein sehr gepflegtes ebenmäßiges Gesicht, in dem zwei geheimnisvolle grüne Katzenaugen funkelten.

Ihr Teint war olivbraun und ihre Haut schimmerte wie Seide. Mann, ich bekam schon einen ganz trockenen Mund, und fing an zu schlucken.

Da fasste ich zu, griff nach ihrem Schwanz, begann ihn zu reiben. Ich rieb einen Männerschwanz, obwohl ich keineswegs schwul war. Da küsste mich Cherie, leidenschaftlich zuckte ihre flinke Zunge durch meinen Mund.

Zu unserem Hochzeitstag wollte ich Eva mal etwas ganz Besonderes gönnen. Ein verführerisches Schwanzweib, das uns beide ins Nirwana sexen würde.

Meine Frau sieht für ihre 40 noch sehr gut aus, sie ist eher ein schlanker mädchenhafter Typ.

Mit zarten Brüsten und einer hübsch gestylten Pussy.

Allein der Gedanke, es mit diesem zauberhaften Wesen zu treiben, brachte mich auf Hochtouren.

Ich schloss die Augen und ließ im Voraus mein erotisches Gedankenkino laufen.

Leave a Reply